08.02.2005

Meinetwegen könnte jeden Abend Rosenmontagsparty im Joker sein. Hübsche Frauen ohne Ende und eine Stimmung… Das ging gar nicht mehr. Ich habe mit Gonzo bis kurz vor 2 Uhr nur getanzt. Mehr als 4 Stunden über die Tanzfläche gehüpft. Dafür tun mit auch heute die Knie und die Beine weh und zwar ohne Ende, aber das wars mir absolut wert.
Leider muß ich ja zugeben, dass die Frauen echt Hammer waren, aber richtig interessant war eigentlich nur eine. Tja und da kommt mein Geständnis. Ich habe es ma wieder verbockt. Getanzt haben wa ja schon aber leider habe ich es nicht übers Herz gebracht sie anzusprechen *heul*. Echt zum Heulen, aber so bin ich nunmal. Na ja, war aber echt ne süsse. Nen Prinzessinenkostüm, blonde Haare und schöne geschminkte Lippen. Extrem sexy. Aber ich habs halt ma wieder verpeilt.
Heute morgen in der Schule habe ich eigentlich nur gepennt. Was anderes konnte ich aber auch nicht. Trotzdem hat sich der Abend voll und ganz gelohnt.

06.02.2005

Ich weiß gar nicht so genau, was ich schreiben soll. Freitag Schule war fürn Arsch. Haben eigentlich nix effektives getan. Na ja, es gab auch nen bißchen zoff, aber das will ich hier nicht weiter ausführen.
Abends war ich mit Ulf zusammen auf der Faschingsparty vom Sportstudio in Braunschweig. War nicht so doll. Das beste an der Party war der Döner den ich vorher gegessen habe. Vorher waren wir noch kurz bei Kosatec und haben nen paar Sachen abgeholt.
Nach der komischen Party sind wir zu mir gefahren und haben vorher noch kurz die X-Box geholt. Also nen chilliger Abend mit Ulf, Gonzo, Sina und mir und ner X-Box. War also ganz nett.
Gestern Abend waren wir in „Shaun of the Dead“. Der war echt lustig (siehe Forum). Kann man nicht anders sagen. Auch wenn ich kein Fan von englischem Humor bin.
Gleich kommt Ulf rüber und dann wollen wir ma wieder nen bißchen DVD schauen. Hinterher dann „Feuer, Eis und Dosenbier“. Wird im Zweifel auch lustig.

02.02.2005

Schule macht echt Spaß. Seit Montag bin ich ja wieder für 14 Tage ein fauler Schüler und habe Spaß und lache den ganzen Tag. Na ja, das ist zwar gelogen, aber ist schon ok. Haben ja wirklich viel zu lachen. Sind halt alle etwas kaputt in der Klasse und irgendwie mag uns kein Lehrer so wirklich. Macht nix, wir können damit ganz gut leben.
Heute haben wir erstmal AWSys geschrieben. Das ist eigentlich C++ Programmieren, aber wir machen im Moment SQL. Ist zwar ganz interessant, aber unsere Lehrerin ist ne Umschülerin. Sie hat irgendwie Informatik studiert und jetzt soll sie uns was beibringen. So wirklich klappen tut das nicht. Die Arbeit von heute wird nen Fiasko. Hoffentlich kann ich wenigstens meinen Schnitt von 4 halten. Das würde mir ja eigentlich schon reichen. Also in sofern nix neues an der Front.
Doch, gestern waren wir in Napola. Ein sehr guter Film, allerdings auch schwere Kost. Ist halt schon hart wenn man sieht, was damals so gelaufen ist.

30.01.2005

Hui, mir gehts gut. Freitag Abend bin ich kurzerhand mit Ulf ins Joker gefahren. Da war Zeugnissparty… War das Hammer. Viele hübsche Mädels (sogar im Wintergarten) und viel leckeres Bier. War das ein geiler Abend. Na ja, ich glaube um 4 sind wir abgehauen. War also sehr schön der Abend.
Gestern Abend sind wir dann ins Casa gefahren und haben Billard gespielt. Ulf und ich haben Gonzo und Sina erstma 5:1 abgezogen. Und neuerdings gibt es da auch Becks Gold. Sehr angenehm. Also ein gelungener Abend. Hinterher sind wir zu McDoof gefahren und haben da noch nen bißchen was gegessen. War also recht nett.
Heute Abend gehts schon wieder ins Joker. Abi Party vom Schloss und der Großen Schule. Ma schauen wie das wird.

23.01.2005

Welch ein Wochenende. Am Freitag war unsere Firmenweihnachtsfeier. Ja, ich weiß, das hört sich bescheuert an. Aber da wir ja im Dezember schon ne Feier mit Kunden hatte, war das ne gute Idee, noch einmal ne schöne Feier mit allen Mitarbeitern zu machen.
Erst waren wir Bowlen (ich habe den vorletzten Platz gemacht, aber das war egal). Es hat ne Menge spaß gemacht. Danach haben wir einige Runden Air-Hockey gespielt. Man ist das anstrengend.
Von dort aus sind wir dann direkt zum Chinesen gegangen und haben da schön was gegessen. Bis etwa 23.30 haben wir da gesessen. War sehr angenehm.
Von dort sind wir weiter in die Mausefalle. Haben wir da viel spaß gehabt. Und so viel hübsche Frauen habe ich selten auf einmal gesehen. Ich liebe hübsche Frauen. Man man man. Und ich war total voll. So muß das sein.
Samstag Abend war ich dann mit Ulf, Tom und Anette auf Kerstins Geburtstagsfeier. War ganz nett.

16.01.2005

Wolfenbüttel ist schon nen beschissenes kleines Kaff. Wir haben uns gestern gegen 21 Uhr bei mir getroffen und haben nen Kasten Bergbräu leer gemacht den Ulf gesponsored hat. War echt lecker. Während wir das echt verdammt leckere Bier genussvoll getrunken haben, haben wir schön X-Box gezockt. War recht lustig.
Kurz nach 23 Uhr sind wir dann in Richtung Innenstadt losmarschiert. Scheiße, war das kalt, aber durch das Bier vorher und den Spaß den wir hatten, war das alles nicht so schlimm. Unterwegs haben wir Andi noch zu Hause abgeliefert und sind dann weitergelaufen in Richtung Check In.
Dort haben wir dann erstma kurz was gegessen und dann ab rein ins Gaudi. War nicht sehr viel los und die Musik war echt scheiße. Aber da wir ja alle sehr tollerant sind, hat uns das ja auch nix ausgemacht ;-) Abgesehen davon, sind wir dann kurz nach 12 wieder raus ausm Gaudi und kurz rüber ins Check In um zu darten. War lustig und ich darf jetzt mit Stolz sagen, dass ich nun auf Platz 10 der besten Werfer im Check In. Ha, das macht mir ma einer nach.
Na ja, gegen 3 Uhr bin ich mit den anderen ausm Gaudi abgehaun. Der Abend war als nicht besonders gut. Die Musik war wie gesagt nicht so toll und die Stimmung war auch nicht so schlecht.
Allerdings hat der Abend auch was gutes gehabt. Eins der Mädels im Gaudi sah einfach geil aus und die Bedienung im Check In… Hui, was für ne hübsche.