Handys zum Aufladen – ein Fiasko

eben grade mal wieder gesehen und vor nen paar tagen gelesen. es gibt ein gerichtsurteil vom oberlandesgericht münchen, dass o2 ganz klar verbietet guthaben auf prepayd karten verfallen zu lassen.

ende juni habe ich mir ja ein solches angebot bei o2 gekauft und siehe da, die tante an der kasse hatte entweder keine ahnung, oder o2 interessiert das urteil nicht. sie sagte mir auf meine frage, wie lange das guthaben gültig ist: „ein jahr.“

das grenz schon an kriminelle machenschaften. aber noch besser ist ja debitel. die sagen tatsächlich den kunden, dass das urteil ja nur für o2 gelten würde (was rechtlich gesehen auch stimmt) und daher für debitel keine auswirkungen hätte.

ich für meinen teil bin ja mal gespannt, ob meine karte wirklich irgendwann gesperrt wird. abwarten, ist ja noch nen bißchen hin.

Hildesheimer Zeitung

ich meine, ich bin ja kein freund von den anzeigenteilen in einer zeitung. aber das, was ich heute unter „bekanntschaften“ gelesen habe, war einfach nur geil:

JESSICA, 18 J., schlank u. vollbusig
zärtliche Küsse u. viel Gefühl

jetzt mal ehrlich, wie bescheuert isn das? entweder ist das mal wieder ne dumme sex-hotline, oder die tante ist total verzweifelt… allerdings kann ich mir auch vorstellen wieso ;)

Also meine Damen…so geht es nicht!!! Jeder grenzdebile Pseudoprimat hat eine Freundin, ist verliebt, rennt händchen haltend durch die Stadt, macht Pläne für Weihnachten etc., UND ICH??? (m.,42-J., 182 cm, vorzeigbar und ausgspr. nett :-) )

als ich das gesehen habe musste ich im ersten moment den brechreiz unterdrücken, der durch die gestörte luftzufuhr wegen eines lachkrampfes entstanden ist ;)

damit wäre mal wieder bewiesen, dass es sich auf jeden fall lohnt, auch diesen teil der zeitung zu lesen. auf diese art und weise kann man sein wochenende lachend in angriff nehmen.

prost und wutti out ;)