SIX

Das SEAL-Team SIX. Berühmt, berüchtigt. Aber in der Serie geht es nicht nur um die heroischen Taten der Seals, sondern auch darum, dass die Männer Menschen sind, Familien haben und Probleme.

Die Befreiung eines ehemaligen Kameraden bringt das Team an die Grenzen. Und zeigt einigen, dass das Leben nicht das ist, was sie bisher geglaubt haben.

Natürlich ist es eine amerikanische Produktion und dabei ist klar, dass die Seals als die beste Eliteeinheit der Welt dargestellt werden (und ja, das sind sie mit Sicherheit auch). Aber es ist gut, dass sich die Drehbuchautoren und Produzenten auch mit dem Drumherum beschäftigt haben und zeigen, dass es schwer ist, Soldat, Killer und Mensch zu sein.

Ich habe mir die Serie, die leider nur 8 Folgen hat, in den letzten beiden Tagen angeschaut und war über das Ende mehr als nur betrübt und gleichzeitig schockiert. Aber es öffnet einem doch ein bisschen die Augen.

Kommentar verfassen