Firefox 3.0 (Windows)

nach dem ich gestern abend ja feststellen musste, dass der firefox 3.0 unter mac os zwar deutlich besser geworden ist, aber immer noch nicht so gut wie der safari (auch wenn ich im moment den firefox nutze, um zu testen, wie er im dauerbetrieb läuft).

bei der arbeit habe ich heute morgen den firefox 3.0 installiert und dabei feststellen müssen, dass alle meine addons und auch mein deutsches wörterbuch deaktiviert wurden, weil die addons nicht kompatibel sind. ist zwar dumm, ist aber so. was solls. jetzt werden vorerst meine geschriebenen test halt nicht überprüft. kann ich zur not mit leben.

ansonsten hat sich meiner meinung nach nicht viel getan. firefox 3.0 für windows ist zwar subjektiv gefühlt etwas schneller geworden und das standardtheme sieht besser aus, aber ich merke ansonsten keine großen unterschiede. ich hoffe, dass man die unterschiede in ein paar wochen merkt, wenn ich den browser mal richtig intensiv nutzen kann.

Kommentar verfassen